„Anti-Stress-Konzept“ bei Erschöpfungssyndrom

Burnout / Chronischer Stress / Erschöpfungssyndrom

Ein einzigartiges Therapiekonzept kombiniert zielgerichtete intensive Therapietage im Schloss mit begleitender Betreuung am Heimatort über Videosprechstunde, Leitprogramm und Telefon. Ziel ist eine individualisierte Unterstützung zur Selbsthilfe.
Unser Standort in einem 1000-Jahre alten Schloss am Rande des UNESCO Weltnaturerbe Hainich bietet ein hervorragendes Ambiente um der Stärkung Ihrer seelischen Gesundheit dauerhaft Näher zu kommen.
Der Aufenthalt im Schloss Goldacker bietet behagliche Diskretion in familiärer Atmosphäre.

Das „Anti-Stress-Konzept“ erstreckt sich über 6 Monate und beinhaltet:

  • 5 x 3 intensive Therapietage im Schloss mit
  • Übernachtung und Vollverpflegung,
  • Aufnahmegespräch
  • Vitalstoffanalyse und Auswertung
  • Psycho-emotionale Stabilisierung (Einzelcoaching)
  • Psychisch-funktionelle Alltagsbewältigung (Einzelcoaching)
  • Entspannungsübungen
  • Atemübungen
  • Ernährungsberatung
  • 600 Minuten Videosprechstunde
  • Einweisung zum Shinrin Yoku (Waldbaden zur Regeneration, Bewusstwerdung und „Entschleunigung“)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.