Wissen

Haarausfall natürlich behandeln

HaftungsausschlussDie hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung …

Haarausfall natürlich behandeln Weiterlesen »

Privatpraxis für Ergotherapie

HaftungsausschlussDie hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung …

Privatpraxis für Ergotherapie Weiterlesen »

Ozon-Hochdosis-Therapie

Ohne Sauerstoff kein Leben und keine Leistung! Ich danke Univ. Doz. Med. Rat Dr. Johann Lahodny (Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Arzt für Allgemeinmedizin, 3100 St. Pölten, Austria) für die folgenden Informationen.  Durch Sauerstoffgabe kann die normale Zell- und Organfunktion wiederhergestellt werden. Die Zellaktivierung steigert die Lebenskraft und führt zu allgemeiner Verjüngung. Eine über längere Zeit …

Ozon-Hochdosis-Therapie Weiterlesen »

Krampfadern entfernen ohne OP

Sanftes Entfernen von Krampfadern – ohne OP Keine Narben. Keine Narkose. Keine Stützstrümpfe. Kein wickeln. Sie sind sofort wieder fit. Veröden und behandeln fast ohne Schmerz. Es ist keine OP nötig! Das Behandeln ist weitgehend schmerzfrei Sie benötigen nur 1,5 bis 2 Stunden Zeit für Beratung und Veröden der Krampfadern Es werden keine chemischen Medikamente zum …

Krampfadern entfernen ohne OP Weiterlesen »